Forellengut Herzberger

Ehemals kaiserlicher Hoflieferant

Im Forellengut Herzberger gibt es jeden Tag (nach vorheriger Terminvereinbarung) fangfrische Fische. An den Wochenenden hat die kleine Gaststätte im Wald im Taunus geöffnet.

Das Forellengut Herzberger ist eine "ehrwürdige" Institution und besteht schon seit dem vorvorletzten Jahrhundert. Die Vorfahren von Fischzuchtmeister Herzberger waren kaiserliche Hoflieferanten: das Landgrafenschloss in Bad Homburg war Sommerresidenz der deutschen Kaiser. Mitten im Wald gelegen ist das Forellengut und seine Gaststätte am Wochenende Treff für Radler, Wanderer oder einfach nur Fischliebhaber.

Hofladen

Täglich frisch geräucherte Forellen, Lachsforellen. Störe je nach Jahreszeit, Karpfen, Schleien, Welse, Hechte, Zander und Aale.

Produktangebot
  • Fisch
Öffnungszeiten
Montag
09.00 bis 16.00 Uhr
Dienstag
09.00 bis 16.00 Uhr
Mittwoch
09.00 bis 16.00 Uhr
Donnerstag
09.00 bis 16.00 Uhr
Freitag
09.00 bis 16.00 Uhr
Samstag
geschlossen
Sonntag
09.00 bis 11.00 Uhr

Gastronomie

Die Gaststätte Forellengut liegt mitten im Wald und besteht schon seit über 100 Jahren. Rustikal und gemütlich gibt es dort den frischsten Fisch im Taunus ... direkt aus den Teichanlagen auf die Teller.

Art der Gastronomie
Hof-Café, Apfelwein-Straußwirtschaft
Öffnungszeiten
Montag
geschlossen
Dienstag
geschlossen
Mittwoch
geschlossen
Donnerstag
geschlossen
Freitag
geschlossen
Samstag
11.00 bis 18.00 Uhr
Sonntag
11.00 bis 18.00 Uhr

Kontakt

(0 61 72) 3 51 19
(0 61 72) 3 51 19

Adresse

Forellengut 1
61440 Oberursel (Taunus)
auf Google Maps anzeigen
Bildrechte: Herzberger
Der Ladevorgang dauert länger als üblich!Seite neu laden