Biohof Jockel

Der Biohof Jockel liegt im Ortsteil Rabenstein der Stadt Steinau an der Straße im Herzen des Main-Kinzig-Kreises zwischen Spessart, Vogelsberg und Kinzigtal. Er ist zertifiziert nach den Richtlinien des Anbauverbands „Bioland“. Neben Milchkühen und Rindern wohnt auf dem Familienbetrieb auch eine große Schar von Hühnern in ihren Hühnermobilen. Das Futter für die Tiere erzeugen die Jockels fast ausschließlich auf den eigen bewirtschafteten Feldern. Für die Milchkühe steht ein Melkroboter zur Verfügung. Das heißt die Kühe können den Zeitpunkt des Melkens selbst bestimmen. Außerdem können die Tiere bei entsprechender Witterung jederzeit auf die angrenzende Weide. Alle Kühe stammen aus eigener Zucht.Selbstbedienung 24 Stunden/7 Tage Selbstbedienung-Hofladen

Zertifizierungen

  • Bioland

Hofladen

Die eigenen, frischen Bioprodukte Milch, Käse, Eier und Kartoffeln werden in der Biolaube, dem kleinen Verkaufsraum auf dem Hof angeboten. Die frische Milch kann aus dem Milchautomaten selbst abgefüllt werden. Daneben gibt es Erfrischungsgetränke, Honig, Quark, Joghurt, leckeres Bauernhofeis und verschiedene Sorten Käse aus der eigenen Milch, sowie kleine Mitbringsel für Freunde und Familie.

Produktangebot
  • Eier
  • Imkereiprodukte
  • Käse
Öffnungszeiten
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag

Ausnahmen / Hinweise

Selbstbedienung 24 Stunden/7 Tage 

Weitere Angebote

Vermarktungswege
  • Milchautomat
  • Hühnermobil

Kontakt

Winfried und Joachim Jockel
(01 77) 3 43 15 24

Adresse

Rabenstein 5
36396 Steinau an der Straße
auf Google Maps anzeigen
Bildrechte: www.jobst-audio.de, Familie Jockel
In der Nähe (< 10 km)
Der Ladevorgang dauert länger als üblich!Seite neu laden