Landwirt als Beruf

Gärtner/in

.... ist ein vielseitiger, abwechslungsreicher Beruf für kreative junge Menschen. Im Mittelpunkt steht der Umgang mit Pflanzen. Wichtig ist auch der Wunsch zum Kontakt mit Menschen sowie das Verständnis für technische Vorgänge.
    
Gärtnereibetriebe erzeugen hochwertige Nahrungs mittel wie frisches Obst, Kräuter und Gemüse oder vermehren und kultivieren Zierpflanzen, Gehölze und Stauden. Die Produktion findet im Freiland und in Gewächshäusern statt.
 
Gärtner/innen arbeiten in der Produktion, im Verkauf oder im Dienstleistungsbereich. Weitere Arbeits“felder“ sind Gartencenter oder Jungpflanzen- und Saatgutfirmen. Möglich ist auch eine Beschäftigung im öffentlichen Dienst - wie in den Stadtgärtnereien.

Berufsanfänger haben die Wahl zwischen sieben interessanten Fachrichtungen.Die Ausbildung dauert in der Regel drei Jahre bei anerkannten Ausbildungsbetrieben. Sie endet mit der Abschlussprüfung zum Gärtner / zur Gärtnerin. Die bestandene Abschlussprüfung öffnet den Weg für die Fortbildung als Gärtnermeister/in oder als Techniker/in im Garten- und Landschaftsbau.
 
Interessante Links für Gärtner & Nachwuchs: